Portable Winden | MC-Winden | SB-Winden | Sonderwinden | Winden für die Windkraft
Winden für die Windkraft 

Kranbrücke mit Laufkatze RBS 100W Kranbrücke mit festen Hubwerk 600W
   
Porty Porty

Einsatz der Seilwinde

Für den Transport von Lasten, Ersatzteilen und Elementen aller Art in die Gondel einer Wind-Energie-
Anlage, oder um die mit der Seilwinde in die Gondel gehobene Last innerhalb der Gondel zu versetzen.
Dazu wurde die Kranbrücke mit einer Laufkatze und einer Seilwinde verknüpft.
Dieses ermöglicht für die Kranbrücke eine besonders niedrige Bauweise. In der Kranbrücke kann die Last
fast bis auf das Niveau der Seitenprofile hochgezogen werden. Dadurch wird eine maximale Hub-
Ausnutzung erreicht.

 

Technische Beschreibung RBS 1000 W RBS 600 W
     
maximale Traglast 1.000 kg ( netto ) 600 kg (netto)
Prüflast 1.250 kg 750 kg
maximaler Hubweg 110 m 110 m
maximale Seilgeschwindigkeit 18,5 m/min 18,5 m/min
Seildurchmesser 7 mm 7 mm
Eigen-Gewicht des Seiles ca. 22 kg 22 kg
Zum Vergleich Eine 110 m lange Stahl-Kette (unbeschichtet) mit 8 x 24er
Gliedern, hat ein Meter-Gewicht von ca. 1,4 kg, entsprechend 154
kg Gesamt-Gewicht. Die Traglast muss dann bei 1.400 kg/m liegen,
d.h. die Kranbrücke entsprechend stärker als sog. 1400 kg
Kettenzug-Kran, und damit teurer, ausgelegt sein. Ein Meter Kette
ist auch wesentlich teuerer ( etwa das 10-fache ), als ein Meter
Seil.
Motorleistung 2,2 kW 1,5 kW
Drehstrom-Bremsmotor
3 / 400 V /50 Hz, 1500U/min

Die Seilwinde ist mit CE- Zeichen versehen. Eine CE- Konformitätserklärung liegt jeder Betriebs- und
Wartungs-Anleitung bei.

Seilwinde RBS 250W

Die Vorteile auf einen Blick
  • Direktsteuerung am Motor
  • Kompakter Aufbau
  • Hubweg 100m
  • 250kg Traglast
  • direkte Anschraubpunkte

Einsatz der Seilwinde

Als Aufzug für den Transport von Lasten, Ersatzteilen und Elementen aller Art.
(z.B. Wind-Energie-Anlage, Schiffsbau)

Porty
 

Technische Daten RBS 250 W    
maximale Traglast 250 kg ( netto )
Prüflast 300 kg
maximaler Hubweg 100 m
maximale Seilgeschwindigkeit 20 m/min
Seildurchmesser 5 mm
Seil Drahtseil, verzinkt, Bruchfestigkeit 1960 N/mm²,
Seilkonstruktion 18x7 SE

Exzentergetriebe Motor mit einem hohen Wirkungsgrad und einer Leistung von 0,55 kW,
als Drehstrombremsmotor 3 / 400 V /50 Hz, 4-polig, Schutzart IP 54

Grund-Ausführung der Seilwinde

Die beschriebene Seilwinde umfasst folgende Ausstattung:

  • den Getriebe-Motor
  • Direktsteuerung
  • Seilabschaltung, inklusive Endschalter
  • Stahlbleche lackiert
  • Stahl- Seiltrommel lackiert

Sonderausstattung

  • Stahl- Seiltrommel pulverbeschichtet
  • Seiltrommel in Edelstahl
  • tragende Blech-Teile pulverbeschichtet
  • tragende Blech-Teile in Edelstahl
  • Schaltkasten mit Drucktaster bzw. Hängetaster und Überlastsicherung für den Getriebemotor